Heimische Tiere

beobachtet und fotografiert von federleicht-leben

Wasserv├Âgel

Zwergtaucher


Nat├╝rlich erleben wir bei unseren G├Ąngen durch die Natur auch lustige Geschichten - jedenfalls solche, die wir lustig finden. Vor etwa zwei Wochen erz├Ąhlte uns jemand von Zwergtauchern. Oh, kennen wir nicht, aber wir wollten sie nat├╝rlich kennenlernen.

Am 4. September fotografierte ich an den Werner Teichen dieses Bild. Da waren ein paar sehr kleine Wasserv├Âgel, die ich nicht kannte, die wie verr├╝ckt tauchten und offensichtlich Kinder einer Ente waren, deren Eltern ich nicht sehen konnte - und, weil ich die Kinder nicht kannte, auch nicht kennen konnte. Mit M├╝he gelang mir dieses eine Foto und schrieb dazu: Neue Ente.



Vor ein paar Tagen erz├Ąhlte ich Susanne von einem neuen Vogelgesang, eine Melodie, die sich anh├Ârte wie das Klingeln eines Handys. Obwohl es mir nicht gelang, die Melodie aufzuzeichnen, um sie Susanne vorspielen zu k├Ânnen, war sie so klug herauszufinden, welcher "Vogel" diese Ger├Ąusche von sich gibt: Der Zwergtaucher. Da gab's f├╝r uns dann nat├╝rlich kein Halten mehr: Ran an den neuen Wasservogel, der, so lasen wir, ein enger Verwandter des Haubentauchers ist.

Hier kann man im Vergleich erkennen, wie klein der Zwergtaucher ist.

Hier startet der Zwergtaucher gerade einen Tauchgang.

Und wer nicht schnell genug auf den Ausl├Âser dr├╝ckt, sieht dieses Bild.


Wikipedia
Zwergtaucher

 Men├╝ f├╝r Schmetterlinge

Men├╝
Heimische Tiere

zentraler
Men├╝knopf

Natur und 
Heimat

Galerie
Zwergtaucher

Susannes Naturtagebuch